Sie sind hier: Startseite » Über uns » Geschichte

Geschichte


In diesem Bereich möchten wir Ihnen die geschichtliche Entwicklung der Firma Landschlachterei Lang in zeitlicher Reihenfolge näher bringen.

1949 | Dezember wurde die Landschlachterei Lang durch Johann Lang gegründet
1950 | Januar Eröffnung des ersten Marktstandes auf dem Wochenmarkt in Marburg
1950 | Sommer legt Johann Lang seine Meisterprüfung erfolgreich ab
1955 Kauf des ersten Autos zur Erleichterung des Transportes
1963 Kauf des ersten Verkaufsanhängers
1984 Eröffnung des zweiten Marktstandes in Gladenbach
1989 Tochter Ingrid Lang legt ihre Meisterprüfung erfolgreich ab
1990 wird der Partyservice sehr erfolgreich mit in das Angebot aufgenommen
1993 Tochter Anette Scheld (geb. Lang) legt ihre Meisterprüfung erfolgreich ab
1994 Johann Lang zieht sich aus dem Geschäftsbetrieb zurück
1994 Eröffnung des dritten Marktstandes auf dem Wochenmarkt in Biedenkopf
1995 Kauf eines großen Verkaufsmobils für die Wochenmärkte
1999 50jähriges Betriebsjubiläum
2000 Die BSE-Krise:
Das Konzept der Landschlachterei, die Nähe zu unseren Kunden und die Qualität unserer Produkte lässt uns diese schwere Zeit unbeschadet überstehen
2003 Eröffnung des vierten Marktstandes auf dem Wochenmarkt in Krofdorf
2005 | Dezember In Gladenbach-Erdhausen wird zusätzlich zum Allna´er Dorfladen eine neue Filiale eröffnet
2006 | Mai Im Zuge der Umbaumaßnahmen der Marbach wurde ein zusätzlicher Standplatz am Bürgerhaus Marbach eingerichtet
2006 | Oktober Die Internetseite der Landschlachterei Lang GbR mit Online-Shop wird eingerichtet.
2006 | November Die Internetseite geht online
2007 Sie bekommen unsere Qualitätsware jetzt auch im Dorfladen Ginseldorf
2013 Komplettüberarbeitung unserer Online-Kommunikation